Elizabeth Walton Kami Cotler
Kurz

Info
Kami Cotler spielte das Nesthäkchen der Familie bzw. die jüngste Tochter Elizabeth Walton, die im Verlauf der Serie von dem rothaarigen, sommersprossigen süßen Mädchen zu einer jungen Frau heranwächst. Früher war sie gern mit Jim-Bob zusammen. Elizabeth ist äußerst feinfühlig und hat ihren eigenen Kopf, teilte kurz John-Boys Liebe zur Schriftstellerei. Ihre beste Freundin ist Aimee Godsey (Rachel Longaker), Ikes und Corabeth's Adoptivtochter. Ihre große Liebe wird Drew Cutler (Tony Becker) der schon fast zur Familie gehörte. Die erwachsene Elizabeth ist später sehr oft in der Welt unterwegs. Die Jüngste der Familie
Name
komplett
Elizabeth Taylor Walton
Kurzer
Lebenslauf
von
1974
Kami Cotler wurde am 17. Juni 1965 in Long Beach (Kalifornien) geboren. Für die damals knapp sechsjährige war der Film "The Homecoming A Christmas Story" der erste Fernsehauftritt. Ihr keckes Gesicht und immerwährendes Lächeln wird durch ihr kupferfarbend leuchtendes Haar eingerahmt, ihre Augen sind funkelnd braun. Sie hat vermutlich mehr Sommersprossen als alle Walton Kinder zusammen. Kami ist im Vergleich zu anderen ihres Alters eine erstaunlich gute Studentin und gewöhnlich genügt es ihr dann auch, ihren Part nur einmal vor dem Dreh zu lesen. Neben der Figur der Elizabeth Walton spielte sie noch wenige andere Rollen, kehrte nach dem Ende der "Waltons" der Filmerei den Rücken. Sie liebt es zu schwimmen und ihre Hobbys sind lesen und singen. Sie hat sich fest vorgenommen, ein Broadway Star zu werden. Sie ging zur Universität und wurde später Oberschullehrerin. Kami Cotler ist verheiratet und Mutter eines Sohnes.
Bemerkung Sie ist in fast allen Serien vertreten.Sie spielt in allen Spielfilmen mit.
Cami Cotler hat einen jüngeren Bruder namens Jeff Cotler der in der 6. Staffel Folge "Traurige Weihnachtszeit" mit spielt.